Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Stärke Dich. Kläre Dich. Zeige Dich. „Leinen los” auf Ameland - Leichter in Beziehungen - für ein erfolgreiches Berufs- und Privatleben

In diesem Modul unserer Bildungsurlaubs-Trilogie, „Stärke Dich. Kläre Dich. Zeige Dich” werden wir uns auf die westfriesische Insel Ameland begeben. Dort klären und üben wir, im Berufsleben wie im Privaten, leichter in Beziehung zu treten. Oft braucht es nur menschliche Offenheit und Sinne, die nach Innen wie Außen ihre Arbeit tun, um sich zu begegnen. Doch um Begegnungen aufrecht zu halten sind Kenntnis vom Anderen und gemeinsame Interessen entscheidend - je konkreter, desto besser. Relevante Übereinstimmungen wie Abweichungen gibt es ferner in Vorgehensweisen und Glaubenssätzen, Sprechgewohnheiten oder dem Gefühl von Nähe und Distanz. Es handelt sich um ein komplexes sowie systemisches Geschehen inner- und außerhalb des Miteinanders.

In diesem Seminar begegnen wir Lampenfieber und Stolper- wie auch Grundsteinen der Beziehungspflege und probieren Abläufe, um Kontakte zu leben. Wir wenden die gewonnenen Erkenntnisse für typische Situationen im Berufs- und Privatleben an, damit Sie nach Seminarende mit Spaß und Expertise das gewonnene Wissen anwenden können.

Methodisch kombinieren wir Business-, Systemisches- und NLP-Coaching mit Verfahren der Theaterarbeit, um besser, gesünder und erfüllender arbeiten und leben zu können.

Die Seminarziele im Einzelnen:

  • Selbstmanagementfähigkeit ausbauen
  • Seinen Sinnen vertrauen und sie situativ schulen
  • Techniken lernen, die Beziehungen beeinflussen
  • Strukturierte Wahrnehmungspositionen des Anderen einnehmen, Interessen finden und konkretisieren
  • Mit den die Beziehungen beeinflussenden Glaubenssätzen arbeiten
  • „Psychogeografie” erkunden
  • Präsenz üben
  • Einflüsse der Sprache kennen lernen
  • Autobiografische Einflüsse regulieren
  • Systemische Beziehungen sichtbar machen
  • Erfahrungsmuster nutzen
  • Inneres Team ausrichten
  • Stolper- und Grundsteine einer Beziehungsführung kennenlernen
  • Motivation, die „Leinen los zu machen” etablieren

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die den Seminarzielen entsprechend ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse in Kompetenzen für ihr Berufsleben oder Privatleben überführen möchten.
Es wendet sich an Jene, die ihre Beziehungen nach außen finden oder verbessern wollen.

Informationen zu Übernachtung/Verpflegung:
U/HP in EZ: 508,25; DZ= 533,25/2 Personen; inkl. Frühstück und Mittagessen; Kurtaxe: 3,00/Tag
Anreise: So gegen 15:00 Uhr
Abreise: Fr nach dem Seminar ca. 15.00 Uhr
Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der U/V gebucht werden.

Bitte mitbringen: Stifte, Schreibblock

Leitung: Jens Steinhagen

Ort: Fletcher Resort Hotel „Amelander Kaap”, Oosterhiemweg 1,
9161 CZ Hollum/Ameland (NL)

Kursgebühr in EUR: 540,00

Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 22BU02

Mo
19.09.2022
 bis 
Do
22.09.2022
 — 09:00 bis 16:30 Uhr
Fr
23.09.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:00 bis 15:00 Uhr
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Waldbaden im Dreiländereck - Yoga, Meditation und achtsames Wandern

In Japan ist das Waldbaden (Shinrin-yoku) anerkannt als Therapie gegen Stress und Burnout. Der Aufenthalt im Wald wirkt stressreduzierend und stimmungsaufhellend. Nach einer Auszeit im Wald können sich die geistigen Kräfte wieder erholen, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit steigern sich für den Alltag. Viele Duftstoffe der Bäume aktivieren in unserem Körper Abwehrzellen, die Krankheitserreger bekämpfen.

Die einfachen Körperübungen und die Meditationen am Morgen und Abend helfen, bei sich anzukommen und in eine wache Ruhe zu finden. Das langsame Gehen in der schönen Umgebung öffnet Sie für den Augenblick und gibt Ihnen die Möglichkeit, aus der Natur Kraft zu tanken.
Wie beim Yoga und der Meditation wird auch beim Wandern der Geist immer wieder eingeladen, sich auszurichten und zu zentrieren, um Ruhe zu finden. Ziel des Seminars ist es, die körperlichen und psychischen Widerstandskräfte zu erhöhen, den Kontakt mit sich zu verbessern, um mit mehr Klarheit und Ruhe in den äußeren Kontakt gehen zu können. Zudem lernen wir einen gesunden Abstand zum Äußeren zu behalten, die Reflektionsfähigkeit und eigene Gesundheit zu bewahren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Wandern erfolgt langsam und ist für jeden möglich. Körperliche und psychische Gesundheit werden vorausgesetzt.

Das Seminarhaus Neumühle-Saar im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg liegt wunderschön eingebettet in eine Landschaft mit Wald, Wiesen und einem See. Hier fällt Naturerfahrung leicht.

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung: VP, vegetarisch/vegan
EZ mit Bad: 497,50; EZ mit Etagendusche: 427,50;
DZ mit Bad: 875,00 für 2 Personen
Anreise ist Sonntag, Abreise ist Freitag nach dem Seminar
Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der U/V gebucht werden.

Der Bildungsurlaub kann nur in Verbindung mit der U/V gebucht werden.

Bitte mitbringen: der Witterung angepasste Kleidung für längere Aufenthalte in der Natur, festes Schuhwerk, Yogamatte, Sitzkissen

Leitung: Norbert Mohr, Monika Vonau

Ort: Neumühle Saar, Neumühle 2, 66693 Mettlach-Tünsdorf

Kursgebühr in EUR: 450,00

Dauer: 36 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 22BU70

Mo
19.09.2022
 bis 
Do
22.09.2022
 — 09:30 bis 20:30 Uhr
Fr
23.09.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:00 Uhr
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Stressprävention an der Ostsee - Bildungsurlaub für Frauen

In diesem Seminar geht es darum, die Zusammenhänge zwischen Berufs- und Alltagsleben, dem weiblichen System und Stress zu erkennen.

Sie erlernen Maßnahmen, um die Gesundheit zu schützen, trotz der komplexen Mehrfachbelastungen des Lebens einer Frau in der modernen Gesellschaft. Die Vermittlung von kurz-und langfristigen Strategien in Theorie und Praxis schaffen die Möglichkeit, Stress zu verhindern und fördern die Fähigkeit, konstruktiv mit Stresssituationen umzugehen. Auf diese Weise lernen Sie, Ihre Gesundheit bewusst in Balance zu halten.
Neben der Vermittlung von Informationen und dem Erlernen von Strategien, werden Übungen angeboten, um Körperbewusstsein und Achtsamkeit zu entwickeln sowie die Fähigkeit sich bewusst zu entspannen (Releasing, Elemente aus dem MET Klopfen, das japanische Heilströmen, PME). Diese Übungen sind so angelegt, dass Sie im (Berufs) Alltag leicht anzuwenden sind.
Ziel ist eine gesteigerte Lebensfreude, deutliche Entspannung, die Fähigkeit konstruktiv mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und im Einklang zu sein mit dem eigenen Körper. Die Besonderheit dieses Workshops ist, dass er explizit die spezifischen Belange einer Frau in ihrer Ganzheit aufgreift.

Direkt an der Ostseeküste im schönen Landhaus Ostseeblick werden Sie Ihre Lebensfreude wieder entdecken und Ihre Lebensenergie stärken. Nur wenige Meter vom feinen Sandstrand der Ostsee entfernt, inmitten der grünen Landschaft Schleswig-Holsteins werden Sie zur Ruhe kommen und herrlich entspannen.

Informationen zur Unterkunft und Verpfelgung: VP
Termin A: EZ 395,00; DZ 355,00; B: EZ 420,00; DZ 380,00

Bitte mitbringen: Yogamatte (falls vorhanden), Decke, ein kleines Kissen, bequeme Kleidung und etwas zu Schreiben.

Leitung: Katrin Langholf

Ort: Landhaus Ostseeblick, Pottloch 3, 24395 Kronsgaard

Kursgebühr in EUR: 395,00

Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 22BU12

A: 
Mo
07.03.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 11:00 bis 17:30 Uhr
 
Di
08.03.2022
 bis 
Do
10.03.2022
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
 
Fr
11.03.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:00 Uhr
B: 
Mo
19.09.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 11:00 bis 17:30 Uhr
2)
 
Di
20.09.2022
 bis 
Do
22.09.2022
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
2)
 
Fr
23.09.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:00 Uhr
2)
2) ausgebucht
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Reif für die Insel - Burnout-Prophylaxe, Stressbewältigung und Achtsamkeitstraining auf Schiermonnikoog

Fühlst Du Dich manchmal fremdbestimmt und eingeengt? Rutscht Dir zeitweise der Boden unter den Füssen weg und der Glaube an Dich selbst beginnt zu schwinden? Bist Du dir dann unsicher, ob Du oder Deine Umgebung aus dem Gleichgewicht geraten sind? Wenn Du wieder sicheren Boden für Dich und Deinen Standpunkt gewinnen möchtest, liegst Du mit dieser Insel-Auszeit genau richtig. Denn immer wieder geraten wir in solche Phasen. Dann ist es Zeit, bewusst Abstand zu nehmen vom Alltag und sich neu zu zentrieren. Im Schierlicht kannst Du wieder auftanken und Dir frischen Nordsee-Wind um die Nase wehen lassen.

Du bekommst alltagstaugliche Übungen an die Hand, die Dir helfen, auch in stressigen und belasteten Lebenssituationen das Steuer in der Hand zu behalten und wieder innere Balance zu finden.

Inhalte:

  • Methoden zur Stressbewältigung
  • Verschiedene Meditationstechniken
  • Die Kunst der Langsamkeit
  • Körper- und Atemübungen
  • Mentales Training
  • Schulung der Sinneswahrnehmung und Achtsamkeit
  • Intensive Naturerlebnisse im Weltnaturerbe Wattenmeer

Ziele:

  • Förderung der Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit
  • Stärkung der Konzentrationsfähigkeit
  • Referenzerfahrungen in innerer Ruhe und Gelassenheit
  • Erlernen von Übungen zur Stress-Resilienz im Alltag
  • Selbstführung und Stärkung des Selbstvertrauens
  • Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist
  • Lernen, sich Einzulassen und Grenzen zu setzen

Die verschiedenen im Seminar praktizierten Übungen basieren auf Wahrnehmungsübungen aus der Salutogenese (wie Bodyscan und Achtsamkeitsübungen) und der Chakrenlehre (subtile Energiezentren im Körper). Wir praktizieren Körper- und Meditationsübungen nach Osho und aus dem anthroposophischen Schulungsweg. Desweiteren sind unterschiedliche Atemtechniken aus der Pranayama-Praxis, aus der traditionellen und neo- buddhistischen Lehre sowie Methoden aus dem ZEN Teil des Seminars. So ist es möglich, je nach Persönlichkeit und aktueller Lebenssituation aus einem breiten Spektrum auszuwählen, welche Übungen sich für den individuellen Alltag am besten anbieten.

Das Seminar findet mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer auf der kleinen, holländischen Nordseeinsel Schiermonnikoog statt (übersetzt: Insel der grauen Mönche). Hier scheinen Himmel und Erde ein Stück näher zu sein. An einem der breitesten Sandstrände Europas ist Unendlichkeit und Weite erlebbar. Im Rhythmus der Gezeiten wiegt sich das Meer. Wald und Dünen rauschen im Wind. Das Lachen der Möwen, das Rufen der Wildgänse, alles weckt die Sehnsucht nach äußerer Ruhe und innerer Vertiefung. Die traditionellen Schiermonnikooger Steinhäuser im alten Dorfkern sind klein, massiv und widerstehen jedem Sturm. Ein idealer Ort, um aufzuatmen und Kraft zu tanken. 

Coronabedingt haben wir uns um einen größeren Seminarraum für Sie auf Schirmonnikoog bemüht. Das ist uns gelungen. Das schön renovierte Bauernhaus Springfield bietet einen perfekten Rahmen für unseren Kurs. Hier bist Du richtig mit allen Stärken und Schwächen, mit Freude und Kummer, mit Sehnsucht nach Rückzug oder nach Austausch. Hier ist der Raum, um sich auf die wesentlichen Dinge im Leben zu besinnen. Du bist herzlich willkommen!

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Am Rande des Dorfes, mit Blick auf die „Polder” (Weidegebiet hinter dem Deich) liegt das neu renovierte, geschmackvoll eingerichtete Seminarhaus Springfield. Im Erdgeschoss liegen der geräumiger Seminarraum, eine offene Küche mit Speiseraum und sanitäre Einrichtungen. Im ersten Stock befinden sich die einfachen Schlafzimmer, die als Einzel- oder Mehrbettzimmer genutzt werden können. Duschen und WC`s sind auf den Fluren für alle gut erreichbar und ausreichend vorhanden. 

Übernachtung: einfache DZ: 150,00/Person, EZ: 200,00 (komfortablere Zimmer auf Anfrage) inkl. Bettwäsche, Handtücher und Touristensteuer
Kosten für vegetarische Vollpension (Frühstück, Lunch, Abendessen und Kaffeepause): 190,00
Anreise Modul D: Montag bis 15.00 Uhr
Abreise Modul D: Samstag nach dem Frühstsück

Körperliche, seelische und geistige Gesundheit und die Bereitschaft, sich auf das Training und die Übungen einzulassen setzen wir voraus. Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Insekten-, Sonnenschutz

Leitung: Christine Blanke

Ort: Seminarhaus Springfield, Melle Grietjespad 17,
9166 LT Schiermonnikoog, NL

Kursgebühr in EUR: 430,00

Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage

Kursnummer: 22BU17

A: 
Mo
21.03.2022
 bis 
Do
24.03.2022
 — 08:00 bis 21:00 Uhr
 
Fr
25.03.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 08:00 bis 12:30 Uhr
B: 
Mo
25.04.2022
 bis 
Do
28.04.2022
 — 08:00 bis 21:00 Uhr
 
Fr
29.04.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 08:00 bis 12:30 Uhr
C: 
Mo
02.05.2022
 bis 
Do
05.05.2022
 — 08:00 bis 21:00 Uhr
 
Fr
06.05.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 08:00 bis 12:30 Uhr
D: 
Mo
19.09.2022
 bis 
 
00.00.0000
 — 17:00 bis 21:00 Uhr
2)
 
Di
20.09.2022
 bis 
Fr
23.09.2022
 — 08:00 bis 20:30 Uhr
2)
2) ausgebucht
Zur Anmeldung
Zur Voranmeldung
Kurs drucken